Startoshop UG
Vertreten durch Daniel Giuchici
Adresse: Johannes Tanner Str. 3a, 81249 München
Tel: +49 015225489730

E-Mail-Adresse: office@startoshop.de

2. Was sind „Personenbezogene Daten"?

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die keine Rückschlüsse auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulassen, fallen nicht darunter.

3. Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

a) Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Telefon oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

b) Abgabe von Bestellungen

Wenn Sie Ware bei uns bestellen möchten, fragen wir im Rahmen der Bestellung nach Ihrem Namen, Vornamen sowie nach Adressdaten und einer Mailadresse , über die wir Sie erreichen können. Bei der Bestellung unserer XXL Leinwandbilder ist die Angabe einer Telefonnummer hilfreich (aber nicht verpflichtend), damit wir Einzelheiten zu Herstellung und Lieferung mit Ihnen klären können. Weitere Angaben sind optional.

Wenn Sie als Gast bei uns bestellen, ohne sich zu registrieren (siehe unten e) „Kundenkonto“), dann werden Ihre Daten nur zur Abwicklung der konkreten Bestellung verwendet, aber nicht dauerhaft bei uns gespeichert.

Die Angabe personenbezogener Daten ist nicht erforderlich, wenn Sie sich im Bestellvorgang direkt über einen Dienst wie Amazon oder PayPal anmelden. Der ausgewählte Dienst, über den die Zahlung abgewickelt wird, stellt uns nach Freigabe durch Sie die bei ihm hinterlegten Daten zur Verfügung, die wir für die Abwicklung des Kaufvertrages benötigen und verwenden. Weitere Informationen zum Umfang der bereit gestellten Daten und deren Verwendung finden Sie in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstes.

c) Kundenkonto

Es besteht auch die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen, in dem Ihre Daten bei uns dauerhaft gespeichert werden, damit Sie künftige Bestellungen noch einfacher vornehmen können. Über Ihr Kundenkonto können Sie zudem laufende Bestellungen verfolgen und Merkzettel einrichten sowie weitere Vorteile als Kunde in Anspruch nehmen. Ihre Daten können Sie jederzeit einsehen, ändern sowie Ihr Kundenkonto löschen lassen. Mit der Anlage Ihres Kundenkontos erteilen Sie uns die Einwilligung, dass wir Ihre Daten im Kundenkonto dauerhaft speichern dürfen, bis Sie diese Einwilligung widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich, indem Sie Ihr Kundenkonto löschen lassen.

d) Newsletter

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung genutzt, um Ihnen unseren Newsletter für eigene Werbezwecke zuzusenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

e) Erfassung bei Besuch unserer Internetseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • - IP-Adresse
  • - Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • - Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • - Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • - Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • - jeweils übertragene Datenmenge
  • - Website, von der die Anforderung kommt
  • - Browser
  • - Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • - Sprache und Version der Browsersoftware.

f) Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

In unseren Online - Shop werden in Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen wieder aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten.

Sie können die Cookies deaktivieren, indem Sie in die Cookies in Ihrem Browser-Programm sperren. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie nicht mehr alle Funktionen unserer Internetseite nutzen.

g) Einsatz von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Speicherdauer/Löschungsfristen: 14 Monate

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436?1001. Nutzerbedingungen:, https://www.google.com/analytics/terms/de.html Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

Widerspruchsrecht – Verhinderung der Speicherung

Sie können der Analyse Ihrer Daten widersprechen und die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in Ihrem aktuell verwendet Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.

h) Facebook Social Plug-in

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes www.facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir-Button" betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/update. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

j) Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf unserer Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dieses dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

4. Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

a) Zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO)

Die Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage hin erfolgen. So verwenden wir die von Ihnen bereit gestellten Daten wie Name Anschrift und ggf. weiterer Kontaktdaten, um Ihnen bestellte Produkte liefern und unsere Leistung Ihnen gegenüber abrechnen zu können. Der Zweck der jeweiligen Maßnahme richtet sich vorrangig nach der konkret bestellten Leistung.

b) Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO)

Über die Nutzung zur eigentlichen Vertragserfüllung hinaus kann es erforderlich sein, Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten zu verarbeiten. So verwenden wir auf unserer Internetseite einige Analysetools (siehe oben), um das Nutzungsverhalten in unserem Online-Shop zu untersuchen und im Interesse unserer Kunden weiter zu verbessern.

  • - Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität unseres Systems (siehe oben 3 b) und c))
  • - Analyse der Nutzung unserer Internetseite (siehe oben 3 f) – l))

c) Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO)

Für bestimmte Zwecke (z.B. für den Versand unseres Newsletters, Anlage eines Kundenkontos) benötigen wir Ihre Einwilligung. Eine Verarbeitung findet insoweit nur statt, wenn Sie diese Einwilligung ausdrücklich erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Zugang des Widerrufs.

5. Empfänger der Daten

Wenn Sie Ware bei uns bestellen, übermitteln wir Ihre Lieferdaten an Transportdienstleister, die Ihnen die Ware bringen.

Wir setzen weitere externe Dienstleister ein, die Daten in unserem Auftrag weisungsgebunden verarbeiten. Solche Dienstleister werden von uns gem. Art. 28 DSGVO vertraglich als Auftragsverarbeiter verpflichtet und dürfen Ihre Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden. Von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter erbringen für uns insbesondere die folgenden Dienstleistungen: Bezahldienst(e), Content Recommendation, Gewinnspielabwicklung, Hosting, Inkasso / Forderungsmanagement, Logistik und Versand, Newsletterversand, Umfrage-/Kommentardienst(e), Wartung und Support sowie Web- und App - Analyse.

Sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder dies datenschutzrechtlich erlaubt ist, übermitteln wir personenbezogene Daten an Behörden, zum Beispiel die Polizei oder Staatsanwaltschaft (Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO). Soweit wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von an der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen haben, kann die Übermittlung auch gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgen.

6. Übermittlung von Daten in ein Drittland

An Empfänger mit Sitz außerhalb der EU und des EWR übermitteln wir Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist.

7. Dauer der Speicherung und Kriterien für die Festlegung der Dauer

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur so lange, wie die Speicherung für den konkreten Zweck erforderlich ist.

  • - Daten, die Sie uns im Rahmen einer Anfrage zukommen lassen, löschen wir, sobald die Anfrage erledigt ist,
  • - Daten Ihres Benutzerkontos werden dauerhaft gespeichert und nicht eigenständig durch uns gelöscht. Sie können die Daten jederzeit ganz oder teilweise löschen lassen.
  • - Daten zu Bestellungen löschen wir nach Ausführung der Bestellung und Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, spätestens aber 3 Jahre nach Ausführung der Bestellung.

Eine Löschung erfolgt nicht, soweit

  • - Handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen,
  • - Daten zum Nachweis von Forderungen aus dem Vertragsverhältnis erhalten bleiben müssen, im Rahmen der regelmäßigen Verjährungsfrist (3 Jahre, § 195 BGB).

Soweit eine Löschung nach vorstehendem Satz nicht erfolgt, werden die Daten gesperrt.

8. Sicherheit Ihrer Daten

Wir treffen alle angemessenen technisch-organisatorische Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Jegliche Kommunikation über unsere Web-Formulare ist verschlüsselt und damit gegen unbefugtes Auslesen bestmöglich geschützt.

9. Ihre Datenschutzrechte

Als „betroffene Person“ haben Sie das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG (n.F.). Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO i.V. m. § 19 BDSG (n.F.)), dies ist in unserem Fall der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

10. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, uns Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie bei uns Waren bestellen möchten, den Newsletter bestellen oder an Aktionen teilnehmen möchten, ist es jedoch erforderlich, dass Sie uns diejenigen Daten mitteilen, die für die Erbringung unserer Leistungen jeweils benötigt werden. Ohne diese Daten ist eine Nutzung unserer Leistungen nicht möglich, und können wir keinen Vertrag mit Ihnen schließen.

11. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Eine Automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profiling im Sinne von Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO finden nicht statt.

12. Datenschutzbeauftragte/r

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Thema Datenschutz haben, senden Sie eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Daniel Giuchici, unter office@startoshop.de.

13. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Regelungen unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Ältere Fassungen der Datenschutzerklärung können Sie über die o.g. Mailadresse bei uns anfordern.

V 1.1 München im März 2020